Lindenhofschule Herrlingen
Lindenhofschule Herrlingen

Das DFB-Mobil zu Gast in der Lindenhofschule

Am 02. Oktober kam das DFB-Mobil zu uns in den Lindenhof gerollt.
Wir, die vierte Klasse der Lindenhofschule fieberten schon gespannt den zwei besonderen Sportstunden entgegen, die uns erwarteten. Nachdem sich alle so schnell wie noch nie umgezogen hatten, ging es in der Lindenhofhalle los. Mit dem dreimaligen Schlachtruf „Wir sind ein TEAM!“ starteten  90 Minuten voller Spaß und Bewegung. In vier Gruppen spielten wir viele Spiele, bei denen Koordination, Geschicklichkeit, Ballgefühl und Ausdauer geschult wurden. Alle waren mit Feuereifer dabei und gaben alles. Gewinnen war Nebensache, dabei sein war alles!
Spätestens seit diesem Tag hat uns alle das Fußballfieber gepackt.
Zum Schluss erhielten wir noch eine Urkunde.

 

Rope Skipping mit Frau Ego

Dass man Muskeln trainieren muss, das war ja allen klar. Aber dass das Herz auch ein Muskel ist, den man trainieren muss um gesund zu bleiben, das hat viele unserer Drittklässler erstaunt. Mit Rope Skipping kann man das Herz gut trainieren. Frau Ego von der Deutschen Herzstiftung hat den Schülern am 9. Oktober die Hintergründe erklärt und gleich Übungen mitgebracht. Seilspringen mit allen möglichen Variationen – kombiniert mit Hampelmann, Cancan, Slalomsprüngen – haben die Kinder fleißig geübt.
Im Anschluss haben die Drittklässler ihr neues Können den Erstklässlern vorgeführt und viel Applaus dafür geerntet. Zuletzt durften auch die Erstklässler noch das Seil schwingen.

Besuch der Herrlinger Theaterei

Am Freitag, den 18.10. besuchten die beiden zweiten Klassen die Theaterei in Herrlingen. Gespielt wurde das Stück „Traumfresserchen“ von Michael Ende. Im Königreich Schlummerland ist das Wichtigste das Schlafen. Wer am besten schläft, wird König oder Königin. Die Tochter der Königin wird jedoch seit einiger Zeit von Albträumen geplagt. Das macht der Königin große Sorgen. So reist sie durch ferne Länder, um nach einer Lösung für das Schlafproblem ihrer Tochter zu suchen. Die einzige Rettung ist das Traumfresserchen, welches böse Träume auffrisst, wenn man es zu sich einlädt.

Lerngang mit dem Förster

Am Donnerstag, den 24.10. machten sich die Klassen 2a und 2b auf den Weg in den Herrlinger Wald zum Tempel. Dort wartete bereits der Förster Herr Dupke auf die Kinder.  Er zeigte verschiedene Blätter und Früchte heimischer Bäume und erklärte den Zweitklässlern einiges über deren Verbreitung. Später durften die Kinder noch selber auf Entdeckungsreise gehen.

Hier finden Sie uns

Lindenhofschule Herrlingen
Lindenhof 3
89134 Herrlingen

 

Telefon: 07304/928850
Fax: 07304/9288520

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lindenhofschule Herrlingen