Lindenhofschule Herrlingen
Lindenhofschule Herrlingen

Regio TV begleitet Schüler beim Müllsammeln

Am Donnerstagmorgen den 28.03.2019 herrschte große Aufregung im Klassenzimmer der Klasse 2a. Heute stand der Besuch von Regio TV auf dem Programm. Im Rahmen der „Ortsputzede“ bei der sich alle Klassen der Lindenhofschule beteiligen, wollte Regio TV einen kleinen Beitrag über das Müllsammeln in Herrlingen drehen. Ebenfalls begleitete Frau Bossert von der Stadt die Kinder und das Fernsehteam.  
Bevor es richtig los ging wurden die Schüler mit Müllsäcken, Zangen und Handschuhen ausgestattet.
Die Kinder sammelten  Müll in Richtung Birkebene. Sie fanden neben Flaschen, Papiertüchern, Zigarettenstummel und vielen Plastikverpackungen auch alte Rohre und einen kaputten Roller. Beim eifrigen Sammeln wurden die Schüler immer wieder gefilmt und durften auch Interviews geben.
Nach 2 Stunden harter Arbeit kehrten die Schüler vollbepackt und erschöpft in die Lindenhofschule zurück.

 

https://www.regio-tv.de/mediathek/video/fruehjahrsputz-mal-anders-wie-die-region-gegen-muell-kaempft/

 

Lesung in der Bücherei Blaustein

Am Donnerstag den 28.03.2019 fand in der Bücherei Blaustein von 8:30 Uhr bis 9:30 Uhr eine Lesung mit den 4. Klassen der Lindenhofschule Herrlingen und deren Klassenlehrern statt. Die Autorin Katrin Zipse las aus ihrem Buch "Antonia rettet die Welt- Papageienparty“ vor. Anschließend durften einige Kinder sich ein Autogramm holen. Viele Kinder wurden durch die Lesung auf das Buch neugierig.

Franziska Kreutle

Grundschulcup Finale

Am 27.03.2019 musste das Fußballteam der Lindenhofschule nach Munderkingen reisen, um das Finale auf Kreisebene im Grundschulcup auszuspielen.
Leider war man zu Beginn nicht hellwach und verlor das 1.Spiel mit 0:2. Da war der Ehrgeiz der Jungs geweckt. So gewann man die restlichen 4 Spiele. Die Mannschaft wurde mit 12 Punkten Gruppenerster und zugleich Kreismeister. Herzlichen Glückwunsch. Mit diesem Sieg haben sich die Jungs für die nächste Runde qualifiziert.

Es spielten: Jonathan, Lukas, Leonard (4 Tore), Roland, Mathieu (2 Tore), Osama (1 Tor), Bassem und Linus.

Kinderfußballtag

Am 21.03.2019 nahm die Lindenhofschule Herrlingen am Kinderfußballtag der Sportschule Stuttgart (Future Sport) teil. Herr Rommel und sein Sohn (ausgebildete Trainer der Sportschule) trafen sich jeweils für 100 min. mit den 4. Klassen und der 3.Klasse in der Lixhalle in Blaustein. Nach einem tollen Aufwärmprogramm zeigten die Trainer den Schülern wichtige Grundlagen im Bereich Technik und Schnelligkeit. Alle Schüler und Schülerinnen waren mit Eifer dabei . Zum Schluss wurde noch ein kleines Turnier veranstaltet. Den Trainern war es wichtig, dass die Kinder erkennen, wie wertvoll Fairness und Zusammenhalt beim Fußballspielen ist. Auf diesem Weg möchte sich die Lindenhofschule Herrlingen noch bei allen Sponsoren bedanken. Sie haben diesen tollen Tag ermöglicht. Zusätzlich wurde die Schule mit Trikots, Bällen und Trainingsgeräten ausgestattet. Vielen Dank!

 

Unsere Sponsoren waren:

M-Tech Blaustein, Volksbank Blaubeuren, Dr. Schraivogel, Art of Living Blaustein, Herrmann und Renz, Fricker, Malerbetrieb Raiber, Mühlensohn und Edmund Wäckerle

 

Lerngang durch die Zahnarztpraxis

In der Zahnarztpraxis von Herrn Lindauer in Neu-Ulm gab es am 18.03. für die Klasse 1b viel zu bestaunen. Aufregend war allerdings bereits die Hinreise mit Zug und Bus. Einige Erwachsene boten hilfsbereit ihre Sitzplätze für die Erstklässler an. In der Praxis angekommen konnte bei Butterbrezeln und Äpfeln zuerst einmal der Hunger gestillt werden. Danach wurde die Klasse in drei Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe durfte einen lustigen Film über die Entstehung von Karies anschauen. Die zweite Gruppe bekam beschädigte bzw. durchlöcherte Gipsgebisse, die sie eigenhändig mit Modelliermasse füllen und reparieren durften. Ein Highlight war der Laser mit dem der Zahnarzt die Modelliermasse härtete. Für die dritte Gruppe gab es eine kurze professionelle Zahnreinigung. Jeweils ein mutiges Kind durfte sich auf den Zahnarztstuhl setzen und den Mund weit öffnen, sodass die anderen Kinder gespannt zuschauen konnten. Zum Schluss gab es für alle Kinder noch Zahnbürsten, Zahnpasta, Becher und Sanduhren. So gut ausgestattet ging es mit Bus und Zug wieder zurück nach Herrlingen.

Grundschulcup

Am Mittwoch (13.03.2019) machten sich 8 Schüler der Lindenhofschule mit Frau Thierer auf den Weg nach Erbach. Dort wurde die Vorrunde des Grundschulcups ausgespielt. Nach anfänglicher Nervosität zeigten die Schüler tollen Fußball und begeisterten die Zuschauer. Mit 3 Siegen in 3 Spielen  wurde Herrlingen Gruppenerster! Damit ist die Mannschaft für die nächste Runde in Munderkingen qualifiziert! Gratulation!

Es spielten:
Jonathan, Bassem (1 Tor), Lukas, Ibrahim, Roland (1 Tor), Mathieu (6 Tore), Osama (4 Tore) und Leonard (3 Tore)

Auf diesem Weg möchten wir uns noch herzlich bei der Firma „M-Tech-Elektro“ in Blaustein bedanken. Die Firma hat der Schule neue Trikots geschenkt. Vielen Dank!!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lindenhofschule Herrlingen